Die Donau-Iller-Lech-Platten streifen Oberbayern im Westen. Teile der Aindlinger Terrassentreppe zählen dazu. 
In diesem überwiegend landwirtschaftlich genutzten Gebiet kommen auch schafbeweidete Magerrasen vor, die sowohl Kalk- als auch Säurezeiger aufweisen. Südlich von Augsburg zählen auch Teile der Lechebene mit Auwäldern und Heideflächen zu Oberbayern.